Mit einer Oberfläche von ca. 370 km², ist der Gardasee der größte See Italiens. Die Landschaften und die Panoramablicke sind hier wirklich vielfältig und erstrecken sich von den sanften morenischen Hügeln des südlichen Ufers, bis hin zu den Bergspitzen des Monte Bondone im Norden.
Der Gardasee erwartet seine Besucher mit einem einzigartigen Zusammenspiel von Natur und Geschichte, Kultur und Unterhaltung.
Wir haben für Sie bereits einige der schönsten Ortschaften und Attraktionen ausgewählt und möchten Sie Ihnen hier kurz vorstellen.